DER GLIV

Bjoern Candidus 
DER GLIV / 2020

DER GLIV

Er huscht durch den Busch bei Nacht. Ganz geschwind springt er über Stock und Stein. Dann stoppt er und erblickt sein Mahl. Er ist flink, seine Beute langsam und wehrlos. Ein Wurm, schmackhaft und nährreich. Er zerkaut ihn. Jetzt schreit er schrill. Erquickung. Er verschwindet im nachtgetränkten Geäst.
DER GLIV / 2020

DER GLIV
Er huscht durch den Busch bei Nacht. Ganz geschwind springt er über Stock und Stein. Dann stoppt er und erblickt sein Mahl. Er ist flink, seine Beute langsam und wehrlos. Ein Wurm, schmackhaft und nährreich. Er zerkaut ihn. Jetzt schreit er schrill. Erquickung. Er verschwindet im nachtgetränkten Geäst.